Grundlagen des Online-Marketings für Rechtsanwälte (Kanzleimarketing)

Grundlagen des Online-Marketings für Rechtsanwälte (Kanzleimarketing)

Die meisten Mandanten suchen heutzutage vorwiegend online nach einer passenden Kanzlei. Hätte es in früheren Zeiten gereicht, ein ansehnliches Kanzleischild anzubringen und sich regional einen Namen zu machen, ist somit Online-Marketing heutzutage für Anwältinnen und Anwälte unerlässlich. Wir führen Sie in die Grundlagen des Online-Marketings für Rechtsanwälte ein.

Google Ads für Rechtsanwälte: 7 Ideen für effektivere Anzeigentexte im Kanzleimarketing

Kanzleimarketing: 7 Ideen für effektivere Anzeigentexte

Viele Kanzleien schöpfen bei Suchmaschinenanzeigen das große Potenzial dieser Werbeform nicht aus. Während oft viel Energie in die Keyword-Recherche investiert wird, werden die dazugehörigen Anzeigentexte regelmäßig vernachlässigt. Dies ist ärgerlich, denn gute Anzeigentexte ziehen Nutzer magisch an und sorgen für bessere Anzeigenpositionen, womit niedrigere Kosten verbunden sind.

Google Ads im Kanzleimarketing: 6 teure Fehler und wie Sie diese vermeiden

Google Ads im Kanzleimarketing: 6 teure Fehler und wie Rechtsanwälte diese vermeiden

Werbung in Suchmaschinen bietet für Kanzleien ein enormes Potenzial zur Mandantengewinnung. Um dabei Kosten zu sparen, verwalten viele Kanzleien und Rechtsanwälte ihre Werbekampagnen selbst. Jedoch reicht hierbei oft schon eine kleine Einstellung oder ein unachtsamer Fehler aus, um die Kosten explodieren zu lassen und den vermeintlich schnellen Werbeerfolg ins Gegenteil zu verkehren.